Metall Fassadenbau

Sie wünschen sich eine außergewöhnliche Fassade für Ihr Haus? Dann ist Metall genau das richtige Verkleidungsmaterial. Metallfassaden aus Aluminium, Edelstahl oder Kupfer bieten neben der optischen Raffinesse auch funktionale Vorteile: Metall ist langlebig, witterungsbeständig und gut formbar. Dadurch lässt sich Metall auch hervorragend für anspruchsvolle Formen der Außenwandbekleidung verwenden und bietet sich auch für die Einfassung von Balkonen oder Säulen an. Das Material ist in verschiedener Aufbereitung verfügbar wie beispielsweise Paneele, Schindeln, Bahnen oder als Loch- und Prägeblech. Der Kreativität und den individuellen Wünschen sind keine Grenzen gesetzt.

Wir, als Ihre Dachdecker, beraten Sie gerne ob eine Fassade aus Metall für Ihr Haus oder Gebäude in Frage kommen, wägen mit Ihnen gemeinsam die Vor- und Nachteile ab, suchen das optimale Material und führen alle Arbeiten nach ihren Wünschen aus.

Fassadenbau - Metallfassade - Kindler Bedachungen
Fassadenbau - Naturschiefer Fassade - Kindler Bedachungen Dachdecker

Naturschiefer Fassadenbau

Als Ihr Dachdecker Meisterbetrieb bieten wir auch den Fassadenbau an. Bei der Gestaltung einer Fassade kann wie – auch bei der Dacheindeckung – das Naturprodukt Schiefer verwendet werden. Das grau-blaue Sedimentgestein verleiht Ihrem Haus ein klassisches und zeitloses Aussehen, ist robust, langlebig und pflegeleicht. In Kombination mit einer guten Dämmung bietet die Schieferfassade viele Vorteile, insbesondere ist Schiefer aber ein natürlicher Rohstoff, der ohne Zusätze auskommt und ist aus ökologischer Sicht eine sinnvolle Wahl. Die verschiedenen Deckarten der Schieferplatten lassen individuelle Kreativität zu und geben Ihrem Haus eine persönliche Note.

Wir beraten Sie gerne welche Fassadenarbeiten für Ihr Haus in Frage kommen, wägen mit Ihnen gemeinsam die Vor- und Nachteile ab, suchen das optimale Material und führen alle Arbeiten nach ihren Wünschen aus.

Faserzement Fassadenbau

Eine Variante zur Aufbereitung Ihrer Fassade ist Faserzement. Der Verbundswerkstoff besteht aus Zement und zugfesten Fasern, beispielsweise Polyvinylalkohol- oder Glasfasern. Die Fassadenplatten sind in verschiedenen Größen erhältlich und lassen sich individuell zuschneiden. Durch ein breites Spektrum an Farben und verschiedenen Formen ergibt sich eine Vielzahl an kreativen Gestaltungsmöglichkeiten, durch strukturierte oder glatte Oberflächen gibt es weiteren Spielraum in den baulichen Varianten. Bautechnische Vorteile von Faserzement sind, dass das Material witterungsbeständig, langlebig, nicht brennbar und hagelsicher ist. In der Herstellung verbraucht es wenig Energie, verfügt also über eine gute CO2 Bilanz und ist sehr leicht.

Wir, als Ihre Dachdecker, beraten Sie gerne, ob Faserzement für Ihre Fassadenarbeiten eine Alternative ist, wägen mit Ihnen gemeinsam die Vor- und Nachteile ab und führen alle Arbeiten nach ihren Wünschen aus.

Warum Kindler Bedachungen GmbH?

FACHKUNDIGE BERATUNG

Wir beraten unseren Kunden von A-Z. Vetrauen kann nur durch Transparenz entstehen.

MEISTERBETRIEB

Wir sind Dachdecker aus Überzeugung und Leidenschaft. Wir sind ein eingetragener Meisterbetrieb in der Handwerkskammer Aachen.

FACHGERECHTE MONTAGE

Wir nehmen Regelmäßig an Schulungen teil, um Ihnen stets eine fachgerechte Ausführung neuer Techniken anbieten zu können.

 

PRIVAT & GEWERBE

Zu unseren Kunden zählen wir den Privatensektor als auch das Baugewerbe.

Jetzt individuelles Angebot anfordern

Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf ein unverbindliches Gespräch mit Ihnen.
Tel. 0 24 34 / 9 93 91 02 Mail info@kindler-bedachungen.de

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.*